Mittwoch, 11. Oktober 2017

Insights-X die Zweite

Wie ich euch schon im letzten Beitrag erzählt habe, war ich letzten Sonntag auf der Insight-X in Nürnberg, der Fachmesse für Papier-, Büro- und Schreibwaren. Beim Bummeln durch die Messehallen habe gab es einige schöne Besonderheiten zu entdecken, die ich euch unbedingt zeigen will. 

Sehr gut gefallen hat mir beispielsweise NIO, ein völlig neues selbstfärbendes Stempelsystem mit wechselbarer Stempelplatte. Seht mal im Video ...




Jeder NIO hat einen Code dabei, mit dem man sich sein persönliches Stempelmotiv online selbst erstellen kann. Man wählt dabei aus verschiedenen Vorschlägen (für jeden Anlass), kann diese ändern und sogar ein eigenes Foto hochladen. Jeder Stempel ist demnach ein echtes Unikat, das man – so heißt es - innerhalb von 48 Stunden kostenfrei daheim auf dem Tisch hat.


Es gibt aber auch fertige Standardmotive, die man sich kaufen kann. Wie zum Beispiel die auf dem Bild hier.Nio Stempel mit Standard Stempel





Es handelt sich dabei um „Clear“ Stempel (diese durchsichtigen, selbsthaftenden Silikonplättchen mit Motiv). Diese sind einfach auszuwechseln und recht lange haltbar.

Das Stempeln selbst geht durch den Selbstfärbe-Mechanismus supereinfach. Ach ja – das eingebaute Stempelkissen kann man natürlich auswechseln (es gibt viele verschiedene Farben davon). Und ich denke, man kann es auch selbst mit Stempelfarbe nachfärben. 



Weiteres Zubehör und Schnickschnack zum Bestempeln (Servietten, Tags, Karten, etc.) gibt es ebenfalls.  




Wen's interessiert: auf www.my-nio.com  sind kurze Tutorials, die einem ohne viele Worte zeigen, wie alles geht. 

Den Preis für NIO kenne ich allerdings nicht und wer wissen will, wo man ihn kaufen kann - auf deren Homepage gibt es eine Händlersuche.

Eigentlich wollte ich euch heute noch etwas zeigen, was mich völlig beeindruckt hat. Dieses Malbuch für Kinder, dem man nicht ansieht, dass es eine dicke Überraschung birgt. 

Da es heute aber schon sehr spät ist (eigentlich ist es schon wieder morgen ...), mache ich für diesmal Schluss und zeige euch dieses Überraschungs-Malbuch beim nächsten Mal.
Ebenfalls mit einem kleinen Video.

Bis denn!

Kommentare:

  1. Hallo Karín, vielen Dank für deinen NIO-Bericht. Wir sind ja auch so verliebt in den kleinen Kerl. Wir haben uns erlaubt, deinen Bericht auf Facebook zu posten: www.facebook.com/bastelnmitefco

    Liebe Grüße
    Ulli vom efco-Kreativteam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulli, das freut mich aber! LG vonKarin

      Löschen

Oooh ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **