Montag, 13. März 2017

Upcycling: Mandarinenkisten an der Wand

Kennt ihr eigentlich schon mein Instagram Account?

Denn wer mir auf Instagram folgt, der weiß, dass wir zur Zeit im Umzugs- und Aufräummodus sind. 

Tochterkind zieht endgültig weg aus der elterlichen Wohnung (wohl wissend, dass trotzdem immer ein kuscheliges Bett für Sie bereit ist...). Was aber auch heißt, dass Umzug, Wohnungsrenovierung und Möbelhausbesuche (juhuu!) auf dem Plan stehen. Und das nagt natürlich an meinem Freizeitkonto. 

Ich will eigentlich nur sagen: Da das Leben 1.0 mir natürlich wichtiger ist als mein Online-Leben, gibt's in nächster Zeit wohl eher kurze Blogposts. So wie diesen hier:

Kleine Regale aus Mandarinenkistchen

Während des Winters kaufe ich Mandarinen bevorzugt in den kleinen Holzkistchen. Denn diese lassen sich wunderbar weiterverarbeiten. Oder als kleines Wandregal nutzen.

Es reicht, wenn man sie innen und außen mit 1 - 2 Schichten weißer Acrylfarbe anmalt und ein Stück Designpapier auf den Boden einlegt oder klebt. 

Mandarinenkisten-anmalen-aufhängen-diy-vonKarin



Befestigt man dann auf dem Unterboden noch einen Aufhänger, kann man sie - leicht bestückt - an die Wand hängen.

Mandarinenkiste-bemalen-aufhängen-Wandregal

Und wenn man fleißig Mandarinen isst, kann man das Regal auch zügig anbauen.

Ich hoffe ja immer, dass ich euch ein wenig Lust auf Upcycling machen kann. Wie wäre es also damit?



Ach ja - wenn euch mein Instagram Konto interessiert, ihr aber selbst kein Insta-Konto habt: schaut einfach gaaanz unten auf dem Blog, da werden meine Instagram Fotos auch gezeigt.   Allerdings ohne Text. Den seht ihr erst, wenn ihr eines der Fotos anklickt.

Kommentare:

  1. Ach Karin, wie toll sind DIE denn geworden?? Darauf muss man aber auch erst kommen...Mandarinenkisten an die Wand zu hängen, tss!! Aber deine Ideen kommen immer wirklich wie gerufen!! Du hast mich mal wieder auf eine super Idee gebracht. (Mehr wird nicht verraten!)...
    Oh, da habt ihr ja auch einen neuen Lebensabschnitt vor euch: Ich drück euch gaaanz fest die Daumen, dass alles gut über die Bühne geht. Wir haben es ja gerade erst hinter uns, mit dem Unterschied, dass die Tochter blieb, und wir ausgezogen sind. (Aber das hast du ja mitverfolgt!)
    Und natürlich hat das Leben 1.0 immer oberste Priorität, von daher ist es nicht schlimm, sich auch mal eine kleine Auszeit zu nehmen. (So haben die anderen Blogger die Chance, ein klein wenig aufzuholen, lach! :)) Und beim Räumen und Ausmisten kommen einem immer die besten Ideen, kennst du das auch??
    Dann wäre ja das Buch von Marie Kondo total passend; schön dass du bei der Verlosung mitmachst!!...
    Alles Liebe
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jeanne, ich bin schon gespannt auf deine Idee zu den Mandarinenkisten.
      Und das mit dem neuen Lebensabschnitt hat sich über die letzten beiden Jahre schon "vorbereitet", da Tochterkind schon seit geraumer Zeit zum Studieren weg ist. Aber nun - so endgültig - ist das schon etwas anders. Wir werden uns daran gewöhnen. :) Und mit deiner Verlosung ... ja, mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück. LG!

      Löschen
  2. diese kistchen sind einfach herzallerliebst. man kann eben nie genug stauraum haben - oder show-fläche :) danke fürs teilen <3
    ich kann mir gut vorstellen, dass du jetzt lieber im möbelhaus und in der neuen wohnung der tochter "rumhängst" . gegen kurz und knackig hab ich nix einzuwenden :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta, ich sehe schon, du verstehst mich. :)
      Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  3. Schööön! Die Mandarinenkisteln sind hier leider grad aus, aber die Idee merk ich mir. So weiß mit dem kontrastierenden Muster gefällt mir das richtig gut.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja, das mit dem eingelegten Designpapier ist auch sehr praktisch, da man es schnell ändern kann. :)
      Liebe Grüße!

      Löschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **