Montag, 27. Februar 2017

DIY: Eine Piste im Flur - Türkeil mal anders

Bei uns hier in Bayern sind Faschingsferien. Und im Gegensatz zu manch anderen Regionen nutzt man hier diese Zeit häufig, um mit Schiern und Schlitten im Kofferraum Richtung Alpen zu fahren.





Aus knochen- und gelenktechnischen Gründen ist der alpine Wintersport bei Familie L. allerdings abgehakt. Es war echt schön 'damals' - doch trauere ich dem Skizirkus nicht wirklich nach (...außer vielleicht dem Après-Ski. Ein bisschen.). 

Im Grunde meines Herzens bin ich halt ein Sommerkind. Darum hole ich mir die Skipiste ins Haus.




Diese kleine Skifamilie fährt jetzt bei uns in der Wohnung herum. Und zwar auf einem Türstopper. Wer hätte das gedacht.



Ich hatte noch Holzkeile übrig von meinen früheren Torten-Türstoppern.


Die sind unglaublich haltbar. Man glaubt es kaum.


Holzkeile-bemalen-wie-Tortenstück

In die kleinen Figuren hatte ich mich schon vor langer Zeit schockverliebt und mir davon ein paar Gruppen gekauft. 

Bisher wurden sie nur bestaunt, aber nie genutzt. 




Im Prinzip habe ich nur einen Holzkeil mit etwas Strukturpaste und weißer Acrylfarbe bemalt.
Die Figuren sind mit Alleskleber aufgeklebt. 

Holzkeil-bemalt-mit-HO-Figuren


Ich bin gespannt, wie lange sich die Herrschaften auf dem Keil halten können. Denn als Türstopper wird man nicht zimperlich behandelt. 

Na, wir werden sehen.
Holzkeil-bemalt-mit-Figuren-Türkeil

Fahrt ihr auch Ski, Snowboard oder Schlitten?  
🎿
Dann wünsche ich euch viel Pulverschnee zum Winterausklang!



Kommentare:

  1. Ich liebe ja diese kleinen Menschen und habe selber einige davon.
    Tolle Idee!
    Wichtig ist wohl der Kleber...
    Sei lieb gegrüsst, kkk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe KKK - mal sehen ob der Kleber hält.
      Und nun komme ich bei dir auf nem Gegenbesuch vorbei ... bin schon gespannt.
      Liebe Grüße
      vonKarin

      Löschen
  2. Hallo Karin,
    vielen Dank für Deine Tipps. Inzwischen hat sich mein Sohn schon gekümmert und alle Photos, die ich bisher hochgeladen hatte durch ein Verkleinerungsprogramm gejagt, nun habe ich wieder Speicherplatz für mehrere Jahre. Künftig werde ich alle Photos vor dem Hochladen verkleinern - das habe ich bisher nicht gemacht. Mein Sohn hat mir Xn-Convert zum Verkleinern empfohlen, das geht superschnell.
    Deine Mini-Menschen auf dem Holzkeil sehen toll aus. Ich habe mir auch mal ein paar gekauft, die sollte ich mal wieder herausholen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  3. Wie goldig!
    Ich fahre sehr gern Ski, ob alpin oder Langlauf, hatte aber die letzten Jahre leider kein Budget für Winterurlaub übrig ... dein Türstopper macht auf jeden Fall Lust drauf!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    ich bin gerade hin und weg von deiner Idee- wie genial und süß und originell ist das denn bitteschön??(ich krieg mich fast nicht mehr ein, lach) Auch die Torten sind echt der Hammer!!
    Da wir als bisherige "Flachlandtiroler" nie wirklichen Kontakt zu Schnee hatten, haben wir auch kaum Erfahrung damit, doch da wir nun hier am Alpenrand
    direkt an den Loipen wohnen, würden mein Mann und ich gerne mit Langlauf beginnen. Mal sehen, der nächste Winter kommt bestimmt, bzw. der alte ist ja immer noch nicht weg, lach :))
    Gaaaaanz viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  5. ...ich komme grad zurück aus den Alpen ;O) -- schee war´s aber auch ich bin ein Sommerkind :O)))
    Die Türstopper sind genial, muss ich mir auf alle Fälle merken !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **