Sonntag, 31. Juli 2016

DIY: Was macht man nur mit all den Muscheln ...


Viele von euch genießen sicher noch die Ferien, räkeln sich am Strand oder wandern durch schöne Landschaften. 
Wir hingegen sind bereits seit 4 Wochen wieder aus dem Urlaub zurück ... . und so langsam verflüchtigt sich auch die mitgebrachte Tiefenentspannung.


Während ihr euch also erholt, habe ich mir Gedanken gemacht, was ihr mit eueren mitgebrachten Muscheln so machen könnt.


Also ich habe dazu zwei Ideen.

Hier die IDEE Nr 1

Ihr macht euch damit einen Hausstrand.


Mittwoch, 27. Juli 2016

DIY: Retro-Foto-Geschenke

Wenn liebe Menschen Geburtstag haben, möchte ich gerne etwas Persönliches schenken. Was nicht immer leicht ist.

Im Juli haben wir zwei kurz aufeinanderfolgende Geburtstage in der Familie. Zwei Personen, die schon auf viele Jahre zurückblicken dürfen.


Um genau dies zu zeigen, habe ich mich durch Alben gewühlt und Fotos aus alten Zeiten gefunden.

Sonntag, 24. Juli 2016

Gebacken: Blätterteig-Rosen

Neulich, auf dem Blog Herz-Kiste von der lieben Debby, habe ich was Leckeres gesehen, das ich nun endlich endlich nachgebacken habe. 

Blätterteig-Rosen 



OK - der Blätterteig ist natürlich aus dem Kühlregal. Selbst gekauft. Aber ansonsten ist alles selbstgemacht. 



Die einzelnen Schritte und die Mengen hat Debby auf Ihrem Blog sehr ausführlich beschrieben. Darum beschränke ich mich nachfolgend eher auf Fotos....  


Dienstag, 19. Juli 2016

DIY: Treibholz und ein Schild





Im Urlaub habe ich die Muse, beim Herumspazieren nach tollen Fundstücken zu suchen. Treibholz, Muscheln, Steine .... auch in diesem Jahr am Meer konnte ich da nicht widerstehen. 



Und so ist (unter anderem) dieses Brett mit nach Hause gewandert. 

Mittwoch, 13. Juli 2016

Upcycling: Nagellack für die Ohren

... oder: 
"Wie man seine Nagellack-Reste noch verwerten kann."



Wie im letzten Post schon gezeigt, sind Nagellacke eine gute Grundlage, um alten Dingen wieder neues Leben einzuhauchen. 


So waren nach dem Urlaub ein paar meiner Modeschmuck Ohrringe ziemlich ramponiert. (Vielleicht hätte ich sie nicht im Salzwasser tragen sollen ...).

Sonntag, 10. Juli 2016

Ucycling mit Nagellack & bling bling

Was für ein Wetter! Diese Woche fällt der Sommer auf das Wochenende ... das will ich natürlich ausnutzen.
(Nichts vonwegen Mittagessen kochen. Ich fahre an den See!)


Beim Einpacken der Getränke fiel mir auf, dass ich euch ja noch meinen gepimpten Flaschenöffer zeigen wollte ... Das will ich vor dem Aufbruch noch schnell tun:

Sicher habt ihr auch so ein unscheibares, angerostetes Teil im hinteren Fach der Schublade liegen ...



Anstatt es wegzuwerfen (und die leicht eingedickten bunten Sommerfarben-Nagellacke gleich mit), habe ich beschlossen, die beiden Dinge zusammenzuführen und ein Mini-Upcyclingprojekt daraus zu machen.

Montag, 4. Juli 2016

Wie man den Wurm aus der Kirsche lockt ...


Hier bin ich wieder!
Gut erholt und angebräunt, ausreichend mit Sonne betankt und tiefenentspannt sind wir gut aus dem Süden Kroatiens zurückgekehrt. 


Schön war's. 
Schöner wär's noch, wenn jetzt auch hier in Deutschland endlich Sommer wäre ...

Aber als kleines Trostpflaster werden hier zumindest die Kirschen gerade reif. *Hmmmm!*
Wenn da nur nicht diese weißen  Würmchen wären! Beim Reinbeißen in eine Kirsche muss ich immer daran denken, dass ich wahrscheinlich auf einem lebenden Wurm herumkaue.

Zu diesem Problem fand ich aber bereits letzten Jahr die Lösung. Und nun - rechtzeitig  zur Kirschenernte - möchte ich sie euch gerne zeigen:




Man braucht dazu ein Vakuumiergerät, das zum Vakuumieren von speziellen Behältern geeignet ist.
Und ein paar dieser speziellen Vakuumierbehälter.