Sonntag, 28. Februar 2016

Frühlingserwachen an der Haustür?


 Manch eine Bloggeraktion, die ich auf euren tollen Blogs so entdecke, anmimiert mich sehr zum Mitmachen. Allein die monatlich notwendige Regelmäßigkeit hält mich meist davon ab, auch wirklich aktiv dabei zu sein bzw. zu bleiben.

Nicht so bei dieser Aktion:

Naddel vom Blog Verliebt-in-Zuhause und Nicole von NIWIBO haben ein Blog-Projekt gestartet, das ein monatliches Motto für das Deko-Stiefkind Haustür vorschlägt.



http://verliebtinzuhause.blogspot.de/2016/02/hausturdeko-neues-blogprojekt.html

Ich muss zugeben, mit dem Dekorieren tu ich mich meist schwer. Nicht nur vor meiner alten

Sonntag, 21. Februar 2016

No-sew Mäppchen


Manchmal  Sehr oft begegnen mir im WWW schöne und interessante Dinge, die in mir den unbedingten Drang zum "Nachmachen" auslösen.

Wie diese "no-sew" Mäppchen beispielsweise.


Ganz ohne Nadel und Faden.
Ganz ohne Kleber.
Nur mit ein paar

Freitag, 19. Februar 2016

Upcycling: Korbtaschen-Mini



Flohmärkte faszinieren mich schon immer. Schlendern, gucken, anfassen, vergleichen, ein bisschen am Preis handeln und eventuell kaufen. 

Und wenn ich irgendwo eine alte Korbtasche finde, dann heißt es auf jeden Fall  ... KAUFEN! 

Denn mit ein bisschen Farbe und sonstigem Schnickschnack kann man daraus kleine Schätzchen machen.

Die Große hab' ich schon länger.
Die Kleine ist neu.




Allerdings sah sie anfangs nicht so hübsch aus. 

Freitag, 12. Februar 2016

Upcycling von aussterbenden Medien

In den langen Jahren des prä-digitalen Fotozeitalters haben sich bei uns viele viele Fotos und Fotoalben angesammelt. Sie sind mir während meiner kürzlichen Ausmist-Aktion aus Schränken und Regalen entgegengefallen. Ganz klar, dass ich die eine oder andere Stunde damit verbracht habe, mich durch Erinnerungen zu wühlen.
Einfach wunderbar.


Leider hat die Qualität einiger Fotos doch stark gelitten im Lauf der Jahre. Speziell das Fotomaterial aus den 70ern ist stark orange-stichig und blass geworden.

Apropos die 70er. Könnt ihr euch vorstellen, wie man auf Fotos aussieht,

Dienstag, 9. Februar 2016

Dosen-Mini für die Handtasche

Bei meiner letzten ausgiebigen "Dosen-Session" habe ich doch glatt vergessen, euch meine kleinste Blechdose zu zeigen.

Ihr kennt doch sicher die "Knips"-Dosen, bei denen man auf den Deckel drückt um sie zu öffnen und sie seitlich zusammendrückt um sie zu schließen?


Ich kenne sie hauptsächlich als Verpackung von Pfefferminzbonbons zu Werbezwecken.

Nebenbei bemerkt: Gutes

Samstag, 6. Februar 2016

Dosen in Pastell

Ich habe mich mal wieder mit meinem Lieblings-Upcycling-Material beschäftigt.  Alten Blechdosen.






Diesmal mussten jedoch nicht nur Konservendosen herhalten, sonder auch Verpackungen von Lebkuchen, Spirituosen und

Donnerstag, 4. Februar 2016

Was ein Apfel mit meiner Taille zu tun hat … Modebetrachtungen.


Im gestrigen Blogpost zum "Liebster Award" ist's ja schon ein bisschen persönlich geworden. Noch mehr über mich gibt's zudem auf meiner "ICH" Seite.

Aber um das Maß nun voll zu machen, möchte ich auch gleich noch einen Text posten, den ich Anfang Januar über mich geschrieben und dann doch nicht veröffentlicht habe. 

Warum ich ihn euch heute lesen lasse?
Ich weiß nicht genau. Vielleicht will ich mich einfach ein bisschen "greifbarer" für euch machen. 

Also lest und staunt:

Mittwoch, 3. Februar 2016

Upps - der Liebster Award ist hier

Wie doch die Zeit vergeht .... 
Bereits im November hatte mich Ursula vom Blog "Inamaka" für den Liebster Award nominiert. Doch irgendwie habe ich - Asche auf mein Haupt - das Mitmachen immer wieder nach hinten verschoben. 
Aber damit ist nun Schluss. Es ist bereits Februar! Und bevor Ursula es sich anders überlegt .... >zwinker<  und mich wieder ent-nominiert, habe ich mich endlich aufgerafft. 

Diesen Award durfte ich mir bereits an meinen alten Blog auf "blog.de" anheften - doch nun freut es mich umso mehr, dass ich ihn auch hier künftig vorzeigen darf. 

Zuerst mal:  Viele vielen Dank, liebe Ursula!
Ich freue mich sehr, dass eine meiner treuesten Leserinnen mir einen Award überreicht.  
Tadaaaaa!


So einen Award kriegt man aber