Sonntag, 19. Juni 2016

Urlaubsgrüße und ein Seiltrick

Weil ich's versprochen habe und weil ihr mir wichtig seid, gebe ich heute ein kleines Lebenszeichen aus unserem Sommerurlaub. 


Liebe Grüße an alle!
Ich bin derzeit in Süd-Kroatien, auf der Halbinsel Peljesac. Wir genießen Land, Wasser und das tolle Essen hier und lassen die Seele baumeln.

Seht ihr die Seile im Vordergrund des Fotos? Die sind wichtig auf dem Boot, damit man es (an Land oder sonstwo) gut festmachen kann. Man braucht sie in verschiedenen Längen und Dicken. Denn man weiß ja nie ....

Mit Seilen kann man allerdings noch andere Sachen machen. Julia vom Blog "bildschönes"  hat mich auf diese Idee gebracht. Deswegen habe ich kürzlich (vor dem Urlaub natürlich) meinen ersten Korb aus Seilen genäht.


Er ist zwar nicht so schön geworden wie die Körbe von Julia, doch werde ich sicherlich noch weiter üben.
Denn diese Art des Korbmachens hat absolutes Suchtpotential. 


Man braucht dazu ein Seil und eine Nähmaschine. 
Leider war mein Seil ziemlich dick, so dass es sich schwer in der Nähmaschine bewegen ließ. Es hatte ca. 8 mm Durchmesser .... besser wären nur 6 mm gewesen. 
Naja - beim nächsten Mal. 



Im Prinzip näht man im Zickzack-Stich eine Schnecke. Ist der Boden groß genug, zieht man die Wand hoch.
Wie das geht, seht ihr im Detail auf Julias Seite .

Von unten sieht's am Ende so aus.


Ich werde mich hier in Kroatien mal umsehen, ob man günstig an eine größere Meterzahl an passenden Seilen kommt. Dann kann ich nach Rückkehr aus dem Urlaub gleich noch ein paar dieser praktischen Körbe nähen. Flachere, ovale, kleine, große ....



Ich weiß, dass ihr derzeit in Deutschland fürchterliches Regenwetter habt. Selbst hier, im Süden Kroatiens, schlägt das Wetter Kapriolen und es gewittert oder windet von Zeit zu Zeit recht ordentlich.
Wie ihr unten sehen könnt, ist nicht immer gutes Bootswetter und alles wird durchgeschüttelt und nass. (Darum mussten wir übrigens auch die Seile zum Trocknen an den Strand legen).



Aber egal. Warm ist es auf jeden Fall immer.
Und ist die Sonne mal nicht zu sehen, hat man eine gute Gelegenheit, sich ein wenig in der Gegend umzusehen.

So waren wir beispielsweise auch in Dubrovnik. Die Stadt ist der Hammer, sag' ich euch.

Rundherum eine Stadtmauer, die komplett begehbar ist und die einen perfekten Ein- und Überblick über den historischen Stadtkern bietet.



Im Moment ist noch Nebensaison, da ist das mit den Menschenmassen noch überschaubar.

Wisst ihr, dass in Dubrovnik viele Szenen für die Serie Game of Thrones gedreht wurden und werden? Wir haben sogar gesehen, dass aktuell neue Kulissen aufgebaut werden. 
Die bauen da aus Holz etc. eine "Fake" Mauer auf, die total echt aussieht ...

Und einen hölzernen Bootsanleger ....

Nach den Ausflügen findet man dann - wieder auf Peljesac zurück - viele tolle Restaurants, Cafés und liebevoll gestaltete Ecken, die zum Verweilen einladen.





Ihr könnt sicher verstehen, dass ich nun aber weitermachen muss mit Urlaub.... 

Wir sehen uns spätestens im Juli wieder!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir/ euch noch einen wundervollen Urlaub! Wenn ihr wieder zurückkommt - bringt ihr bitte ein bisschen von der Sonne mit?
    Der Korb ist wunderschön. Man kann dich aber auch das hochziehen sparen und mit dieser Technik schöne Untersetzer oder Platzdeckchen machen, fällt mir gerade so auf.

    Habt eine gute Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, ich bin so neidisch auf deinen Urlaub – das sieht ja fantastisch *-*
    Und dein Korb aus Seilen gefällt mir richtig gut – tolle Idee!

    Wünsche noch einen wundervollen Urlaub mit viel Spaß und Freude!
    Ganz liebe Grüße,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Ich wünsche dir weiterhin einen so tollen Urlaub!
    Die Bilder sind ja DER Hammer! :) Ich war leider noch nie in Kroatien. Das sollte ich offenbar dringend mal ändern. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    P.S.: Ich finden deinen Korb perfekt, dass es der erste Versuch war, sieht man absolut nicht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach sieht das toll aus bei dir, liebe Karin... Ich wünsch dir noch einen tollen Urlaub, geniesse es! Ich würde ja grundsätzlich sofort mit dir tauschen ;-)
    So ein Seilkorbs sieht genial aus, eine tolle Idee. Wünsche dir viel Erfolg beim Seil-finden im Urlaub =)
    Habs noch ganz schön
    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool, dein Seiltrick...
    Aber echt gemein die ganzen Urlaubsbilder zu zeigen! Jetzt hab ich Ferneh!!!
    XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin
    Irgendwie hab ich bei dir keine E-Mail-Adresse gefunden... Darum halt nochmals ein Kommentar =)
    Ich hoffe euer Urlaub war super erholsam und die Apfelrosen waren lecker?
    Du darfst die sehr gerne auf deinem Blog zeigen und einen Link zu mir machen, überhaupt kein Problem =)
    Hab einen tollen Start in die Woche, wieder zurück zu Hause... =)
    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **