Mittwoch, 19. August 2015

DIY: Öl mit Geschmack

Aus Kroatien hatte ich mir eine große Buddel kaltgepresstes Olivenöl vom Bauern mitgebracht. 

Obwohl - ich hab's ja nicht  so mit Olivenöl. Es ist zwar gesund, aber der Geschmack     :(

Darum hab ich mir gedacht, ich pimpe das Aroma ein wenig. Und habe dann auch gleich ein paar nette Mitbringsel aus dem Süden.





Für solche Fälle sammle ich kleine, hübsche Fläschchen und

Donnerstag, 13. August 2015

Upcycling: SommerDosen

Ich weiß es sehr zu schätzen, dass wir diesmal einen August haben, der nicht eisigkalt und regnerisch ist. 

Seit langem ist es richtig heiß. So wünscht man sich den Sommer doch. Oder?

Wie auch immer - So lange ich die Temperaturen am Badeweiher aushalten darf, ist für mich alles gut. Ständig möchte ich irgendwie ins Wasser, kein Tümpel ist vor mir sicher, was meine Umwelt nicht immer verstehen kann  :(

Egal.

Aber deswegen ist meine Werkel-Ecke im Moment total verwaist. 
Naja, nicht total. Denn ein bisschen was geht immer.

Dosen zum Beispiel


 Ihr wisst das ja schon: bei Dosen kann ich einfach nicht widerstehen.

Freitag, 7. August 2015

DIY: Gartenschild aus Holz

Ich wollte mich ja schon lange mal an einem großen Holzschild versuchen. Darum habe ich die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und für liebe Freunde ein Mitbringsel zum Gartenfest gewerkelt.




Basis war ein altes Holzbrett und ein

Samstag, 1. August 2015

Bei der Gartenbäuerin


Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass es "Gartenbäuerinnen" gibt.
Das ist zwar kein wirklicher Ausbildungsberuf, doch muss dieser Titel über eine mehrjährige Schulung erworben werden. Und dann kann man sein Hobby mit einer guten Grundlage auch zum Beruf machen.

Unsere "Mädelsclique" besuchte so eine Gartenbäuerin, die bei uns in der Nähe eine große Hofanlage mit Bauergarten bewirtschaftet.



Ich stelle sie euch heute deshalb vor, weil Sonja in vielen Bereichen ihres bunten Reiches den "Upcycling" Gedanken aufgreift. Hier wird